Mieten Sie einen Jeep Wranler in Aunis

jeep 3-4 arriere droit avec bache.jpeg

das ideale Auto für die Inselrundfahrt

Freizeitfahrzeug, Vergnügungsauto, Sammlerstück, der Jeep Wrangler ist auf Châtelaillon-Plage, La Rochelle oder der Ile de Ré zu mieten, ein legendärer 4x4.

Und wussten Sie es? Zur Herkunft des Namens „Jeep“, der im Englischen „djip“ ausgesprochen wird, werden mehrere Erklärungen vorgebracht.

Es wird traditionell akzeptiert, dass sich dieser Name auf das ursprüngliche Projekt bezieht, das unter dem Codenamen "Ford GP-W" vorgeschlagen wurde. „GP“ würde entweder für „General Purpose“ oder „Government Purposes“ stehen. Das Wort „Jeep“ könnte also von diesem Akronym „GP“ stammen, das auf Englisch „dji pi“ ausgesprochen wird.

 

  Andere stellen die Hypothese auf, dass der Name "Jeep" aus dem Popeye-Comic stammt, in dem im März 1936 ein imaginäres Tier namens Eugene the Jeep auftauchte.

„Jeep“ ist dann eine Onomatopoesie, die normalerweise von Designern verwendet wird, um den Schrei eines Vogelbabys zu imitieren. Clever und mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ausgestattet, ist dieses kleine Dschungeltier in der Lage, aus schwierigen Situationen herauszukommen. Dieser Spitzname „Jeep“ würde dem Fahrzeug dann aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften zugeschrieben.

 

Das Akronym „Just Enough Essential Parts“ ist eine weitere mögliche Erklärung. Die erste Serie dieser Fahrzeuge war so einfach und kostengünstig wie möglich konzipiert: Das Auto war minimalistisch, ohne jeglichen Komfort und für eine kurze Lebensdauer gebaut.

 

 

 

(Sie können auch eine mieten Méhari mit seinem 2cv-Motor auf Châtelaillon-Plage, La Rochelle,  Insel Re)